Unser Angebot für Sie

Begleitung in der Schwangerschaft

Begleitung in der Schwangerschaft

Wir bieten in unserer Praxis Vorsorgeuntersuchungen (z.B. im Wechsel mit Ihrem Gynokologen) an. Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen und unterstützen Sie bei Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B. Rückenschmerzen oder Übelkeit.

Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitung

Unser Ziel ist es Sie in unseren Geburtsvorbereitungskursen gut und umfangreich auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten. Dazu gehören nicht nur Informationen zu den Themen Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit dem Neugeborenen, sondern unter anderem auch Atem- und Entspannungsübungen. Als Besonderheit kombinieren wir zu diesem Kurs eine Wassergymnastik-Einheit (30 min.). Bewegungsübungen im warmen Wasser lösen Verspannungen und lindern Rückenschmerzen.

Wir empfehlen diesen Kurs für Schwangere ab der 28. - 30. Schwangerschaftswoche. Es können auch Nichtschwimmerinnen teilnehmen.

Wochenbett

Wochenbett

Wenn Sie es wünschen, betreuen wir Sie auch nach Ihrem Krankenhausaufenthalt weiter. Wir besuchen Sie zu Hause und beobachten die Rückbildung der Gebärmutter, geben Ihnen praktische Hilfen beim Stillen, überprüfen die Abheilung des Nabels und das Gewicht des Kindes.
Sie haben gesetzlich bis zu 8 Wochen nach der Geburt Anspruch auf diese Hebammenhilfe ganz unabhängig davon, ob Sie ambulant entbinden möchten oder einen regulären Klinikaufenthalt planen.

Rückbildungsgymnastik

Rückbildungsgymnastik

Bis zu 40 Wochen hat sich der Körper verändert und eine großartige Arbeit geleistet.
Die Aufgabe der Rückbildungsgymnastik ist es, den Körper nachhaltig zu stärken und wieder ein positives Körpergefühl zu entwickeln. Wir trainieren alle Muskelpartien, Schwerpunkt ist der Beckenboden. Ein starker Beckenboden spielt eine wichtige Rolle bei der Inkontinenzprophylaxe, der Sexualität, zur Vorbeugung von Rückenschmerzen und wirkt sich positiv auf das Körpergefühl aus. Es stehen Ihnen 10 Übungsstunden zu, deren Kosten die Krankenkasse übernimmt.

Top